0351 48646690

Kommunikation gehört zu den wichtigsten Grundpfeilern eines jeden Unternehmens. Um unsere Fähigkeiten in diesem Bereich und der dazugehörigen Präsentationen zu erweitern, fand für uns Auszubildenden und BA-Studenten ein entsprechender Workshop statt.

Dazu bekamen wir im Vorfeld die Aufgabe einen kleinen Vortrag mit einem selbstgewählten Thema auszuarbeiten. Grit Vetter, eine Kommunikationstrainerin mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet, leitete dabei den Workshop.

Wir trafen uns morgens im Seminarraum, wo wir eine erste kleine Kennlernrunde nutzten, um unsere Erwartungen an diesen Tag zusammenzutragen. Danach  hielt jeder seinen ausgearbeiteten Vortrag. Spannend waren dabei die Themen wie die Lieblingsstadt London, Flugtaxis oder die Sportart Rhythmische Sportgymnastik. Die Präsentation wurde gefilmt und jedem persönlich zur Verfügung gestellt, wodurch wir alle einen Eindruck von unserer Ausstrahlung und unserem bewussten sowie unbewussten Auftreten bei Präsentationen bekommen konnten. Anschließend folgte eine detaillierte Auswertung. Schon an diesem Punkt waren wir sehr überrascht, wie viel Einfluss Mimik, Gestik und Körperhaltung auf das Publikum haben können.

Die Wirkung der Körpersprache

Jetzt gingen wir genauer auf die Bedeutung von Körperhaltung, Mimik und Gestik ein und was man tun bzw. was lieber lassen sollte. Denn Körpersprache ist Ausdruck menschlichen Befindens. Sie begleitet uns in jedweder Situation im Alltag und hat hohe Bedeutung, derer sich aber nur wenige Menschen bewusst sind. So erfuhren wir, dass auch die Wahl der Farbe unserer Kleidung eine wichtige Rolle in der non-verbalen Kommunikation spielt und dass man somit auch immer unbewusst kommuniziert. Alle Themen wurden mit anschaulichen Beispielen untermalt und so für uns sehr gut greif- und nachvollziehbar. Zudem führten wir einige Übungen durch, bei denen wir selbst Veränderungen in unserer Wirkung auf andere erkennen konnten.

Feedback zu einem spannenden Tag

Am Ende des Tages fassten wir die wichtigsten Fakten zusammen, erläuterten, was jeder Einzelne von uns aus dem Seminar mitgenommen hatte und ob unsere Erwartungen vom Beginn erfüllt worden waren. Insgesamt hat der Tag allen sehr gut gefallen und wir haben viele neue Fakten und Techniken kennengelernt, sodass wir sowohl für die nächste Präsentation als auch für die Kommunikation im Alltag gewappnet sind.

Dafür nochmal ein großes Dankeschön an Frau Vetter!