0351 48646690

Dass ein Unternehmen sein 20jähriges Bestehen feiern kann ist schon etwas ganz besonderes, wie wir finden. Zu diesem Anlass fand am 01.09.2019 unser Jubiläumsfest bei PostModern statt.

Knapp 1.200 Gäste, darunter Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter folgten unserer Einladung und hatten die Gelegenheit, sich auf dem Betriebsgelände im Dresdner Norden umzuschauen und in die kleinen und großen Geheimnisse des täglichen Postversandes Einblick zu erhalten. Wir Azubis und Studenten waren mittendrin und berichten euch heute davon.

Die Vorbereitungen laufen

Es ist 10 Uhr, noch eine Stunde bis das Fest offiziell beginnt. Alle Kollegen*innen tätigen noch die letzten Handgriffe, bevor die ersten Gäste eintreffen. Wie viele Besucher würden tatsächlich kommen? Sind Essen und Getränke ausreichend vorhanden? Haben wir genügend Sitzmöglichkeiten aufgebaut? Bleibt uns der Wettergott gnädig? Auch wenn die Vorbereitungen schon seit Monaten laufen blieb eine gewisse Nervosität bestehen.

Unser eigener Stand

Für den Verkauf der Briefmarken sowie das Füllen und Verteilen der Luftballons waren wir zuständig. Dabei haben wir die Organisation für den Standaufbau, das Equipment und die Dekoration selbst übernommen. Schon von Beginn an waren viele Besucher an unserem Stand, kauften Briefmarken und auch die Sonderbriefmarke war beliebt.

 

 

 

Spannend waren der Austausch mit den Gästen und das Feedback zu unseren Produkten. Es war sehr schön zu sehen wie wir als Team funktioniert haben. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und am Ende des Tages waren wir stolz auf das was wir geleistet haben.

Es gibt viel zu erleben

Zusätzlich zu unserem Stand wurde allen Gästen ein abwechslungsreiches Festprogramm geboten. Bei Rundgängen durch das Briefsortierzentrum wurden die Arbeitsabläufe genau erklärt und die großen Briefsortieranlagen vorgeführt. Unter Anleitung der Werksfeuer Prinovis konnte man an Löschübungen teilnehmen. Eine Hüpfburg, Kinderschminken und ein riesiges Soccer Darts ließ vor allem Kinderherzen höher schlagen.  Als besonderes Highlight konnten die Gäste die Paxster, die eigens für die Zustellung entwickelten E-Mobilfahrzeuge, Probefahren und waren überrascht wie schnell und wendig man hier unterwegs sein kann.

Gegen Ende des Tages füllten wir so viele Luftballons wie möglich, die wir dann gemeinsam gen Himmel fliegen ließen. Das war für unsere Gäste sowie uns Mitarbeiter*innen ein schöner und gelungener Tagesabschluss.

Wir sagen Danke für ein tolles Fest und freuen uns, ein Teil davon gewesen zu sein.